Kurse/Veranstalter

Die folgenden Kurse sind von der SKJP anerkannt und können ganz oder teilweise zur Erfüllung des Curriculums angerechnet werden:


SKJP AKADEMIE

Ressourcen nutzen – Kompetenzen gewinnen

Die SKJP AKADEMIE verfolgt das Ziel, aktuelle und praxisrelevante Weiterbildungsangebote aus dem kinder- und jugendpsychologischen Kontext bereitzustellen. Die Angebote richten sich an die Mitglieder der SKJP sowie an Gäste aus verwandten Berufsverbänden. Die Referentinnen und Referenten werden nach Möglichkeit verbandsintern rekrutiert. Die Weiterbildungen dienen der Komplettierung des individuellen Kompetenzprofils und können auch für den Fachtitel in Kinder- und Jugendpsychologie angerechnet werden.

> Das aktuelle Weiterbildungsangebot


MAS In Kinder- und Jugendpsychologie Universität Basel

Weiterbildung Kinder- und Jugendpsychologie in Basel

Sie überlegen sich, den Fachtitel FSP für Kinder- und Jugendpsychologie zu erwerben? Die Weiterbildung MAS in Kinder- und Jugendpsychologie an der Universität Basel wird von der SKJP vollumfänglich anerkannt.
Das MAS in Kinder- und Jugendpsychologie bietet:
- Ein Jahrzehnt erfolgreiche postgraduale Weiterbildung: Das system- und ressourcenorientierte Curriculum wird laufend an aktuelle Entwicklungen und Studierendenbedürfnisse angepasst.
- Eine Weiterbildung am Puls der angewandten Psychologie an der Abteilung für Entwicklungs- und Persönlichkeitspsychologie Basel, die auch Träger des Doktoratsprogramms für Schulpsychologie (SEED) ist
- Ausgewiesene Expertinnen und Experten aus der ganzen Schweiz als Dozierende und als Mitglieder des wissenschaftlichen Beirats
- Individuelle Schwerpunktsetzung möglich sowohl durch frei wählbare externe Kurse als auch durch Wahlmöglichkeiten bei internen Kursen
- Eine Weiterbildung – zwei Abschlüsse: MAS in Kinder- und Jugendpsychologie und – bei entsprechendem Antrag – Fachtitel Kinder- und Jugendpsycholog/in FSP
Die Kurse können auch einzeln besucht werden.

Informationen und Kontakt:
Dr. Letizia Gauck, Studienleitung: letizia.gauck(at)unibas.ch
Sekretariat: Tel. +41 61 267 24 00 (Montag bis Donnerstag)

> https://mas-kjp.unibas.ch/de/


Doktoratsstudiengang in Schulpsychologie, Entwicklungsdiagnostik und Erziehungsberatung SEED

Doktoratsstudiengang in Schulpsychologie, Entwicklungsdiagnostik und Erziehungsberatung SEED an der Universität Basel

Die Fakultät für Psychologie der Universität Basel bietet den ersten Doktoratsstudiengang in Schulpsychologie, Entwicklungsdiagnostik und Erziehungsberatung im deutschsprachigen Raum mit gleichzeitiger Forschungs- und Berufsqualifikation oder Führungsqualifikation an. Die wissenschaftliche Ausbildung wird mit dem Doktorat abgeschlossen. Nach Abschluss des Doktoratsstudiengangs kann der Eidgenössischen Titel Fachpsychologe/-in in Kinder- und Jugendpsychologie FSP bei der Anerkennungskommission der SKJP beantragt werden.

Weitere Informationen:
www.seed.psycho.unibas.ch
info-seed(at)unibas.ch


MAS in Schulpsychologie Universität Zürich

MAS in Schulpsychologie
Universität Zürich, Lehrstuhl Klinische Psychologie Kinder/Jugendliche und Paare/Familien


Der postgradualer Weiterbildungsgang 'MAS in Schulpsychologie' am Psychologischen Institut der Universität Zürich. Lehrstuhl Klinische Psychologie Kinder/Jugendliche und Paara/Familien (Prof. Dr. Guy Bodenmann)  führt zum Fachtitel in Kinder- und Jugendpsychologie FSP. Die angebotenen Kurse und Kursmodule werden von der SKJP vollumfänglich anerkannt.
Im September 2017 startet ein neuer Ausbildungsgang.
Die Module können auch einzeln belegt werden.

> MAS in Schulpsychologie
> Flyer

Anmeldung und Information:
Universität Zürich
Klinische Psychologie (Kinder/Jugendliche & Paare/Familien)
Dr. Irina Kammerer
Attenhoferstrasse 9
8032 Zürich
044 634 52 55
irina.kammerer(at)psychologie.uzh.ch


Kanton Bern: Diplomausbildung in Erziehungsberatung/Schulpsychologie

Erziehungsdirektion des Kantons Bern
Ausbildungskommission für Erziehungsberatung/Schulpsychologie
Postgraduale Weiterbildung für Kinder- und Jugendpsychologen/-innen

Die im Rahmen der Diplomausbildung für Erziehungsberatung-Schulpsychologie im Kanton Bern angebotenen theoriegeleiteten Begleiitkolloquien sind öffentlich und können auch von aussenstehenden Fachpersonen als Weiterbildungskurse besucht werden. Sie können für den Erwerb des Fachtitels in Kinder- und Jugendpsychologie FSP angerechnet werden.

Aktuelle Kurse:

Februar 2017 - Juni 2017, 8 Veranstaltungen, jeweils Di Nm
Ausgewählte psychodiagnostische Probleme in Erziehungsberatung und Schulpsychologie

Dr. phil. Regula Mathys
» Ausschreibung

März 2017 - August 2017, 5 Veranstaltungen, jeweils Di Nm
Praxis der Gesprächsführung in der Erziehungsberatung

Walter Braun, lic. phil.; Ursula Schwab, lic. phil.
» Ausschreibung

Februar 2017 - Juni 2017, 8 Veranstaltungen, jeweils Di Vm
Erziehung in der Familie - Fremdplatzierung?
Dr. phil. Liliane Wenger Singeisen
» Ausschreibung