Schulpsychologie

Die SKJP wurde 1969 von rund 30 Schulpsychologen/innen und Erziehungsberater/innen als 'Verband Schweizerischer Schulpsychologen und Erziehungsberater (VSSE)' gegründet. Nach wenigen Jahren erfolgte die Öffnung und Umbenennung in 'Schweizerische Vereinigung für Kinder- und Jugendpsychologie (SKJP)'. Auch heute ist die Mehrzahl der SKJP-Mitglieder im schulischen Kontext psychologisch tätig. Die SKJP ist Mitglied der 'International School Psychology Association ISPA' und vertritt die Schulpsychologie der Schweiz fachlich in verschiedenen nationalen und internationalen Gremien. 1987 und 1999 organisierte die SKJP den internationalen Kongress der ISPA (international School Psychology Association).


Schulpsychologie Kongress 2018, Biel/Bienne

Am 9./10. November 2018 findet im Kongresshaus Biel/Bienne der Schweizetische Schulpsychologie-Kongress statt. Die aktuellsten Infos finden Sie unter

> www.skjp.ch/de/aktuell/schulpsychologie-kongress/


Richtlinien zur Gestaltung der Schulpsychologie in der Schweiz

Die Interkantonale Vereinigung der Leiterinnen und Leiter der Schulpsychologischen Dienste IVL-SPD hat Richtlinien zur Gestaltung der Schulpsychologie in der Schweiz (Schulpsychologische Standards) verabschiedet.

» Richtlinien zur Gestaltung der Schulpsychologie in der Schweiz