Klinische Kinder- und Jugendpsychologie

Klinische Kinder- und Jugendpsychologie befasst sich mit psychischen, psychosomatischen und psychosozialen Störungen im Kindes- und Jugendalter. Die Praxis ist ausgerichtet auf Prävention und Behandlung. Arbeitsfelder sind das Gesundheits-, Sozial- und Erziehungswesen. Dazu gehören Institutionen der stationären Behandlung (Kliniken) und ambulante Stellen im Bereich der Kinder- und Jugendpsychiatrie. Vgl. auch www.svkp-aspc.ch