SKJP Anerkennungspreis 2017 für Jürg Forster und Allan Guggenbühl

Die SKJP ehrt mit dem Anerkennungspreis Personen, die sich um die Belange der Kinder- und Jugendpsychologie besondere Verdienste erworben haben. Der diesjährige Preis geht an Dr. Jürg Forster, Leiter des Schulpsychologischen Diensts der Stadt Zürich und an Prof. Dr. Allan Guggenbühl, Leiter IKM, Psychotherapeut und Buchautor. Mit der Vergabe des SKJP-Anerkennungspreises 2017 an die beiden Psychologen ehrt die SKJP zwei Persönlichkeiten, die - in unterschiedlichen Berufsfeldern - viel Wissen und Engagement in die Arbeit mit Heranwachsenden und ihrem Umfeld gesteckt haben und im Berufsfeld der Kinder- und Jugendpsychologie wesentliche Zeichen bezüglich Fachlichkeit und Ethik wie hinsichtlich Präsenz in der Öffentlichkeit gesetzt haben.

> Laudatio
> Jürg Forster (Bild)
> Allan Guggenbühl (Bild)